npd-unterfranken.de - NPD Bezirksverband Unterfranken

10.04.2012

Lesezeit: etwa 1 Minute

Stabwechsel in Oberbayern

Bezirksparteitag in München – Flurbereinigung mit Blick auf die Landtagswahl

 

Stabwechsel in Oberbayern: im Rahmen einer Mitgliederversammlung in München wurde am gestrigen Sonntag im NPD-Bezirksverband Oberbayern ein neuer Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist der gebürtige Dresdner Dirk Reifenstein (44), der den bisherigen Bezirkschef Roland Wuttke ablöste. Weitere Vorstandsmitglieder sind Philipp Kraus (Ingolstadt), Dominik Hering (Freising), Marcel Burucker (München) und Ingrid Kraus (Ingolstadt).

 

Der Stabwechsel war erforderlich geworden, da der bisherige langjährige Bezirksvorsitzende Roland Wuttke nicht mehr für das Amt kandidierte. In seinem Rechenschaftsbericht unterzog Wuttke die Situation im Landesverband einer kritischen Bestandsaufnahme und ermunterte insbesondere zu einer offenen Diskussion über neue Strategien und Aktionsformen. Die Positionen der NPD seien in der Öffentlichkeit weithin zustimmungsfähig, nun gelte es dafür Sorge zu tragen, daß das vorhandene „kritische Potential“ in der Bevölkerung besser als bisher erreicht werde.

 

Der neugewählte Bezirkschef Dirk Reifenstein machte deutlich, daß im Vorfeld der Landtagswahl 2013 die Mitgliederzahlen im wichtigen oberbayerischen Bezirksverband stabilisiert und die Infrastruktur der Partei gestärkt werden müsse. Zudem stehe er dafür ein, daß eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Partei und parteifreien Kräften in Oberbayern künftig „auf gleicher Augenhöhe und im gegenseitigen Respekt“ erfolge: „Unser gemeinsamer Gegner steht außerhalb unserer Reihen, nicht innerhalb“, erklärte Reifenstein.

Das Gastreferat auf dem gestrigen Bezirksparteitag übernahm der finanzpolitische Sprecher der sächsischen NPD-Landtagsfraktion, Arne Schimmer, MdL, der ein erschütterndes Bild der „unfaßbar verantwortungslosen europäischen Spitzenpolitiker“ und ihrer desaströsen „Leistungen“ zeichnete. Der Kollaps des Euro-System sei absehbar, spätestens dann ergäben sich auch für die NPD neue Perspektiven.


Quelle:http://www.npd-bayern.de/

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
18.206.194.134
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: