npd-unterfranken.de - NPD Bezirksverband Unterfranken

18.08.2013

Lesezeit: etwa 1 Minute

Staatliche Schwulen-Propaganda – nein danke!


NPD-Landesvorsitzender Karl Richter solidarisiert sich mit „La Manif pour Tous“

Die besten Dinge passieren oft spontan und ziemlich kurzfristig. Daß die französische Bewegung „La Manif pour Tous“, die in Frankreich Hunderttausende gegen die Homo-Ehe auf die Straße brachte, am Samstag auch auf dem Münchner Stachus demonstrieren würde, machte die „Junge Freiheit“ leider erst sehr kurzfristig bekannt. Für den bayerischen NPD-Landesvorsithzenden Karl Richter Ehrensache, dort hinzugehen und als einziger von 80 Münchner Stadträten Gesicht zu zeigen.

Wohlgemerkt: Die sexuelle Orientierung unserer Mitbürger ist uns egal, aber in der Öffentlichkeit hat sie nichts zu suchen – und amtliche Schwulenförderung auf Steuerzahlers Kosten, wie in München von Ude und Co. praktiziert, erst recht nicht. Schade, daß auch die früher einmal „konservative“ CSU längst mit den Wölfen heult und staatliche Schwulen-Alimentierung für ganz normal hält. Wir nicht. Die inländerfreundliche Opposition setzt auf das traditionelle abendländische Bild der Familie mit Vater, Mutter und Kindern.

Das Bild erzählt eine kleine Geschichte: während der homophile Mob trillerte und kreischte, waren die Franzosen über die unerwartete Unterstützung durch den bayerischen NPD-Landesvorsitzenden und BIA-Stadtrat sichtlich erfreut, applaudierten, gratulierten. Ein paar herzhafte Worte am Mikro taten das Übrige für eine gelungene Aktion und einen schönen Akt der Zusammenarbeit unter befreundeten Europäern.

 

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.238.90.95
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: