npd-unterfranken.de - NPD Bezirksverband Unterfranken

22.10.2020

Zwischen Corona-Wahn und Multikulti: »Der nationale Standpunkt...«


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos https://deutsche-stimme.de/

»Der nationale Standpunkt in einer aus den Fugen geratenen Politik« Am vergangenen Wochenende war DS-Autor Sascha Roßmüller aus Bayern zu Gast in Sachsen, um bei mehreren Vortragsveranstaltungen, u.a. in der Sächsischen Schweiz und im Erzgebirge, seinen interessierten Zuhörer die politische Lage aus nationaler Sicht zu erörtern sowie Strategien für die Zukunft aufzuzeigen. Sascha Roßmüller beschäftigt sich stark mit Alternativen zum herrschenden globalisierten Wirtschaftssystem. Er sieht die Globalisierung an ihren Grenzen angekommen. Zugleich betrachtet er die Konfliktfelder der Zukunft aus geopolitischer Sicht. Wie müsste nationale Politik handeln – »im Spannungsfeld zwischen globalen Krisen, Gesellschaftstransformation und sog. Neuer Normalität?« - das sind die Fragen, denen Roßmüller in seinem gut einstündigen Vortrag nachgeht, von denen wir Ihnen hier einen kleinen Zusammenschnitt präsentieren. Aber nicht nur die Frage, was man tun müsste, auch die Frage, was jeder einzelne von uns tun kann, stand - vor allem zum Ende seiner Ausführungen hin - im Blickpunkt des Interesses. Bitte abonnieren Sie DS und DS-TV auf allen Kanälen, um alternative Sichtweisen zu Gehör zu bringen und regimekritischen Journalismus zu fördern! DS-TV auf YouTube: https://www.youtube.com/c/DeutschestimmeDeTV/videos Die DEUTSCHE STIMME auf Facebook: https://www.facebook.com/DSVerlag/ Das Magazin DEUTSCHE STIMME – DIE ANDERE MEINUNG auf Telegram: https://t.me/deutschestimmemagazin Warum die DEUTSCHE STIMME als Magazin abonnieren? Hier ist die Antwort: https://deutsche-stimme.de/abo/ Ganz einfach spenden: https://deutsche-stimme.de/spenden/ Spendenkonto: Inhaber: Deutsche Stimme Verlags GmbH IBAN: DE76700170009421116581 BIC: PAGMDEM1



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: